HomeBeziehungen zu InvestorenInformationen über die GesellschaftInformationspolitik

Informationspolitik

Um die Herausforderungen und Verpflichtungen zu erfüllen, die öffentlichen Gesellschaften auferlegt werden, müssen bestimmte Regeln für die Kommunikation des Unternehmens mit Kapitalmarktinstituten eingehalten werden, z. B.: Regulierungs- und Aufsichtsbehörden und Marktorganisatoren (KNF, GPW) und Investoren (Investmentbanken, Treuhandfonds, Maklerhäuser, andere institutionelle Investoren und Privatinvestoren)..

 

Die IZOBLOK Gruppe hält sich an die „Guten Praktiken der börsennotierten Gesellschaften“. Die Kommunikation von IZOBLOK mit Kapitalmarktakteuren basiert auf folgenden Grundsätzen:

Transparenz:

In Form von aktuellen und regelmäßigen Berichten stellt das Unternehmen alle gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zur Verfügung.

Verlässlichkeit:

Der Anleger erhält auf jede Frage eine Antwort - basierend auf den veröffentlichten Daten.

Gleicher Zugang:

Allen Anlegern wird der gleiche Informationsumfang zur Verfügung gestellt und es werden die gleichen Bedingungen für den Zugang zu Informationen geschaffen.

Glaubwürdigkeit:

Eine zuverlässige Kommunikation von Ereignissen, die sich auf den Aktienkurs des Unternehmens auswirken, ist eine notwendige Voraussetzung; und zusätzlich - persönliche Teilnahme der Vertreter des Unternehmens an den wichtigsten Konferenzen und Treffen mit Investoren (und/oder Analysten), wo immer dies am meisten gefragt ist.

Hohe Qualität:

Die höchste inhaltliche Qualität der Informationen und die Form der Kommunikation sowie die Art der Präsentation werden gewährleistet.

Koordination:

Die Kommunikation mit den Anlegern erfolgt auf der Grundlage eines Jahresplans, der Teil des intern vereinbarten, umfassenden Kommunikationsplans der Gesellschaft ist.

Die Informationspolitik der Gesellschaft basiert auf der derzeitigen Bereitstellung von Informationen, die für den Kapitalmarkt relevant sind, wenn dies unter dem Gesichtspunkt des Schutzes seiner Interessen und der Wahrung der Geschäftsgeheimnisse des Unternehmens möglich ist, in Form von Berichten, einschließlich solcher, die auf die Erreichung der Emissionsziele abzielen in Form von Laufenden Berichte, Periodischen Berichten, Pressemitteilungen und den auf der IZOBLOK-Website veröffentlichten Neuigkeiten.

 

In Anbetracht der wichtigen Rolle der ordnungsgemäßen Kommunikation des Unternehmens mit den Anlegern beim Aufbau einer Investment-Kultur am Börsenmarkt und der daraus resultierenden Notwendigkeit, die Kommunikationsaktivitäten im Bereich der Investoren-Relationen zu standardisieren und zu verbessern, laden wir Sie ein, dem Unternehmen Fragen auch über die Website Akcja Inwestor von Puls Biznesu zu stellen.

Skip to content