bewi logo
HomeBeziehungen zu InvestorenInformationen über die GesellschaftOrgane der Gesellschaft

Organe der Gesellschaft

Vorstand

Przemysław Skrzydlak

Vorstandsvorsitzender

Er verfügt über umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Investment-Management und Unternehmensführung. Vorstandsvorsitzender und Mitglied des Aufsichtsrats von Gesellschaften aus dem Industriesektor. Er ist Absolvent der Technischen Universität Krakau mit Schwerpunkt Werkstofftechnik, Fakultät für Maschinenbau und der Schlesischen Internationalen Handelsschule mit Schwerpunkt Finanzingenieurwesen und Bankwesen mit einem Diplom der Ecole Superieure de Commerce in Toulouse. Er absolvierte ein MBA-Studium im Rahmen der MBA European University in Warschau mit einem Business School Montreux Diplom und eine Reihe von Schulungen in Unternehmensführung, Kapital und dem Aufbau langfristiger Beziehungen zu Schlüsselkunden. 1999 wurde er zum Vorstandsvorsitzenden der IZOBLOK S.A. ernannt, wo er bis heute für das Gesamtbild des Unternehmensbetriebs verantwortlich ist.

Aufsichtsrat

Andrzej Kwiatkowski

Vorsitzender des Aufsichtsrates

Absolvent der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Stettin. Unternehmer und Manager mit langjähriger Erfahrung. Mitbegründer und Gesellschafter von Technologie- und Produktionsunternehmen. Seit über 20 Jahren mit der Marketing- und Medienbranche verbunden.

Renata Skrzydlak

Stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats

Absolventin der Krzysztof-Kieślowski-Fakultät für Radio und Fernsehen an der Universität Schlesien mit Schwerpunkt Organisation der Film- und Fernsehproduktion. Sie verfügt über langjährige Managementerfahrung in Führungspositionen in den Strukturen von Unternehmen aus der Produktionsbranche und dem Bauwesen, wo sie an Umstrukturierungs- und Verkaufsprozessen beteiligt war.Posiada wieloletnie doświadczenie zarządcze zdobyte na wysokich stanowiskach kierowniczych w strukturach firm o profilu produkcyjnym i budowlanym, gdzie angażowała się w procesy restrukturyzacyjne i sprzedażowe.

Rafał Olesiński

Mitglied des Aufsichtsrats

Anwalt, Partner (Komplementär) bei Olesiński i Wspólnicy Sp.k. Seit über fünfzehn Jahren verbindet er Fachwissen auf dem Gebiet des Rechts und der Steuern. Er sammelte Erfahrungen in internationalen Beratungsunternehmen. Seit 2005 ist er Mitbegründer eines modernen Rechts- und Steuerberatungsunternehmens. Er leitet ein Team von Anwälten und Steuerberatern, das derzeit über hundert Mitarbeiter zählt. Als strategischer Berater nimmt er an Verhandlungen teil, auch auf internationaler Ebene, und vertritt Unternehmer

Bartłomiej Sieczkowski

Mitglied des Aufsichtsrats

Absolvent der Fakultät für Management an der Wirtschaftsuniversität in Krakau mit den Spezialisierungen: Rechnungswesen sowie Funktionsweise und Entwicklung von Unternehmen. Er ist während seiner gesamten Karriere mit Finanzabteilungen verbunden. Von 2006 bis 2009 war er Investment-Direktor bei der Salwator Kapitalgruppe, die in der Gewerbe- und Wohnimmobilienbranche tätig ist. Derzeit mit folgenden Branchen verbunden: Hotel, Gewerbeimmobilien und medizinische Dienstleistungen. Er hat Erfahrung in der Umstrukturierung von Unternehmen und der Entwicklung von Unternehmen auf dem Markt für Verbraucherdienstleistungen. Seit 2016 Mitglied des Aufsichtsrats des Unternehmens aus dem New Connect Markt Summa Linguae SA.

Bartłomiej Medaj

Mitglied des Aufsichtsrats

Rechtsberater. Absolvent des Doktorstudiums der Rechtswissenschaften an der Fakultät für Recht und Verwaltung an der Schlesischen Universität. Gründer und geschäftsführender Gesellschafter bei KTW.Legal Radcowie Prawni. Er war Vorsitzender des Aufsichtsrats der KOFAMA Koźle S.A., die am New Connect-Markt notiert ist, und Mitglied des Aufsichtsrats von Unternehmen aus den Bereichen Bauwesen, Engineering - Consulting und Industrie. Er ist spezialisiert auf Unternehmensunterstützung, Fusions- und Übernahmeprojekte sowie Umstrukturierungen. Täglich berät er Unternehmer bei der Gestaltung von Projekten und der Bewertung rechtlicher Risiken, von innovativen Industrie- und Startup-Projekten bis hin zu traditionellen Branchen.

Skip to content